Chinesische Mythologie und Astrologie mit Tradition

Die chinesische Mythologie blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück, welche zum Teil bis 1700 vor Christus zurück reicht. Dabei handelt es sich hier aber nur um mündliche Überlieferungen, da die schriftlichen Aufzeichnungen erst zur Zeit von Konfuzius begannen. Oft liegen die Mythen auch in unterschiedlichen Texten oder Fassungen vor. Dies erklärt sich dadurch, dass gerade bei mündlichen Überlieferungen oft etwas dazu oder gar weggelassen wurde. Bei den Ursprüngen der chinesischen Mythologie spielen der Ahnenkult aber auch der Schamanismus eine bedeutende Rolle. Weiterhin stammen einige Mythen auch aus dem Daoismus. Des Weiteren verfügt die Mythologie Chinas auch über Mythen aus der buddhistischen Religion, in welcher auch Mönche eine Rolle spielen können. Heute befinden sich zahlreiche Motive in Geschichten, Sagen und Märchen. Typisch für die chinesische Mythologie sind auch ihre Fabelwesen, wie zum Beispiel der Drache, die Fuchsfee, das Einhorn oder auch Phönix.

Traditionelle Elemente der chinesischen Mythologie

Neben den traditionellen Fabelwesen greift Chinas Mythologie noch weitere Themen auf. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Schöpfungsmythologie. Weiterhin kommen darin Himmel und Erde, sowie Yin und Yang vor. Aber auch daoistische Gottheiten fanden Eingang in diese Mythologie. Außerdem bedient sich Chinas Mythologie an drei wichtigen Figuren, welche als unterschiedliche Wesen erscheinen können. Dazu gehören die Helden, die weisen Männer. Weiterhin sind die Bedroher und Unheilsbringer von großer Bedeutung. Die dritte Stelle nehmen die Göttinnen ein.

Die chinesische Mythologie im Alltag

In China selbst findet die chinesische Mythologie auch im Alltag vieler Chinesen Eingang. So wird auf Gräbern zum Beispiel der Baum des Lebens dargestellt. Auch in Europa spielt die chinesische Mythologie eine große Rolle. So orientieren sich auch bei und sehr viele Menschen am chinesischen Horoskop. Wobei auch das Erstellen und Lesen eines aktuellen Wochenhoroskops keine Seltenheit ist. Die Tiere des chinesischen Horoskopes sind zudem allesamt Wesen aus der Mythologie. Ein solches Horoskop kann sehr hilfreich sein, wenn schwierige Entscheidungen oder große Veränderungen im Leben eines Menschen anstehen. Allerdings bringt auch ein Wochenhoroskop viele interessante Informationen mit sich. Kleine Anregungen und Hilfen für den Alltag finden sich darin. Weiterhin kommt die chinesische Mythologie aber auch in den Märchen zum Einsatz. So werden auch in Europa viele chinesische Märchen gelesen. Meist haben diese trotz ihres Alters nichts von ihrer Aktualität verloren. Die Mythologie Chinas ist so unglaublich vielfältig, dass sie für jeden eine Entdeckung wert ist.